Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

10.10.2016 - 13:00:32

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Montag, 10. Oktober 2016:

Wolfenbüttel - Wolfenbüttel: Autos nach Detonation beschädigt

Wie bereits berichtet, wurden am Samstagabend gegen 21:30 Uhr zwei zum Parken auf dem Hof eines Mehrfamilienhauses in der Jägermeisterstraße abgestellte Autos durch die Detonation eines unbekannten Gegenstandes beschädigt. Nach ersten Ermittlungen könnte es sich bei dem unbekannten Gegenstand um einen Feuerwerkskörper, einen sogenannten "Polenböller", gehandelt haben. Am Vorfallsort sichergestellte Reste des Böllers wurden dem Landeskriminalamt in Hannover zur Untersuchung übersandt. Weitere Angaben können zur Zeit nicht gemacht werden, die Ermittlungen dauern an. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!