Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariat ...

20.08.2017 - 12:46:17

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariat .... Pressemitteilung des Polizeikommissariat Peine für die Zeit vom 18.08.2017, 12:00 Uhr bis zum 20.08.2017, 10:00 Uhr

Peine - Verkehrsunfall mit Leichtverletzten Am 18.08.2017 um 13:12 Uhr kam es auf der Kunzendorfer Straße in Essinghausen zu einem Unfall zwischen einem BMW und einem Motorrad. Der Fahrer des BMW missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers wodurch dieser stürzte und leicht verletzt wurde. Der Motorradfahrer wurde zur medizinischen Versorgung in das Klinikum Peine verbracht.

Am 18.08.2017 gegen 13:18 Uhr kam es auf der Vöhrumer Straße / Hannoversche Heerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Skoda Fabia und einem VW Amarok mit Anhänger. Die Fahrerin des Skoda fuhr vermutlich bei Rot in den Kreuzungsbereich und stieß gegen den Anhänger des nach links abbiegenden VW. Die Skoda-Fahrerin wurde leicht verletzt.

Am 18.08.2017 gegen 22:15 Uhr kam es auf dem Radweg zwischen Stederdorf und Edemissen zu einem Zusammenst0ß zwischen Radfahrern. Ein 28-jähriger befuhr den Radweg ohne Licht in Richtung Edemissen. Ihm kamen drei Jugendliche ( etwa 12 -14 Jahre ) entgegen, die ebenfalls keine Beleuchtung eingeschaltet hatten. Durch den Zusammenstoß stürzte der 28-jährige, er wurde leicht am Kopf verletzt. Die Kinder / Jungendlichen informierten einen Rettungswagen und fuhren anschließend weiter. Die Kinder bzw deren Eltern werden gebeten sich bei der Polizei Peine unter 05171 999 0 zu melden.

Versuchter Einbruch In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte/n bislang unbekannte/r Täter im Bruchweg in Dungelbeck die Nebeneingangstür zum Gebäude der Schützengesellschaft Dungelbeck aufzubrechen. Es entstand Sachschaden.

Fahren ohne Fahrerlaubnis Am 19.08.2017 um 11:50 Uhr wurde im Schwarzen Weg in Peine ein 58-jähriger VW-Fahrer kontrolliert. Dieser war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt wurde untersagt.

Fahren unter Drogeneinfluß Am 19.08.2017 um 14:35 Uhr wurde in der Eichenstraße in Peine ein 24-jähriger mit seinem Daimler kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer unter dem Einfluß berauschender Mittel stand. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Fahren unter Alkoholeinfluß Am 19.08.2017 um 21:48 Uhr wurde im Bruchweg in Dungelbeck der 49-jährige Fahrer eines BMW kontrolliert. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluß, ein Atemalkoholtest ergab 1,92 Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde untersagt.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Dienstschichtleiterin POK`in Grußka Telefon: 05171 / 99 90 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!