Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

24.08.2017 - 11:11:48

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Zeitraum vom 23.08.2017 bis zum 24.08.2017

Salzgitter - Verkehrsunfälle

-mit 2 Leichtverletzten am Mittwoch, den 23.08.2017,12.15 Uhr

Ein 66-jähriger Wolfenbüttler hielt mit seinem Pkw VW Golf vor einer auf Rotlicht zeigenden Ampel auf der Industriestraße Mitte in Watenstedt an. Der direkt hinter ihm fahrende Mann aus Porta Westfalica (78) bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw Seat auf den haltenden Golf . Beide Männer wurdendabei leicht verletzt . Der 78-Jährige wurde vorsorglich mit dem RTW ins Klinikum nach Salzgitter gebracht zur ambulanten Behandlung. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro

-zwischen einem Radfahrer (Kind 13 Jahre) und einem Pkw-Fahrer am Mittwoch gegen 07.50 Uhr Der 46-jährige Mann aus Salzgitter fuhr mit seinem Pkw Kia Carnival auf dem Hans-Böckler-Ring- in Salzgitter vom rechten Fahrbahnrand an in Richtung Fußgängerüberweg . Zuvor hatte er seinen Sohn zur dortigen Schule gebracht. Dabei übersah er dann den von links querenden 13-jährigen Radfahrer mit seinem Mountainbike . Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und dem Pkw. Der 13-Jährige stürzte zu Boden, wurde aber nach eigenen Angaben zum Glück nicht verletzt. Auch das Fahrrad wurde nicht beschädigt, ebenso der Pkw. Zeugen , die den Unfallhergang beobachtet hatten, bestätigten die Angaben.

Pkw-Diebstahl von Dienstag- auf Mittwochnacht

Ein Pkw Audi A 3 Sportback S Line mit dem amtlichen Kennzeichen BS-AS 313 wurde in der Nacht zu Mittwoch vor einem Mehrfamilienwohnhaus in der Einsteinstraße in SZ-Lebenstedt von unbekannten Tätern entwendet. Es war dort auf dem Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkt. Die Schadenshöhe wird mit 2000 Euro angegeben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Salzgitter unter der bekannten Telefonnummer 05341/1897-0 entgegen.

Diebstahl von Werkzeugmaschinen in der Zeit vom 11.08. bis 14.08.2017

Im Zeitraum vom 11. bis 14. August wurden auf dem Werksgelände an der Straße Linke-Hofmann-Busch-Straße in Salzgitter zwei Werkzeugmachinen und zwei LED Taschenlampen von Unbekannten entwendet. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 1.800 Euro.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!