Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

14.09.2017 - 17:51:37

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter Bad vom 14.09.2017

Salzgitter - Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger Salzgitter Bad, Kaiserstraße, 14.09.2017, 14.30 Uhr Am Donnerstagnachmittag wurde auf der Kaiserstraße ein 84-jähriger Fußgänger von einem führerlosen Auto erfasst und stürzte auf die Straße. Der 84-Jährige wurde mit einer Kopfplatzwunde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der 49-jährige Autofahrer hatte gerade an der Kaiserstraße eine Litfaßsäule beklebt. Als er wieder losfahren wollte, bemerkte er, dass er den Eimer vergessen hatte. Er hielt an und stieg aus. Er vergaß dann die Handbremse anzuziehen, sodass das Auto bei laufendem Motor die etwas abschüssige Kaiserstraße zurückrollte und den Fußgänger umriss.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!