Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

08.09.2017 - 10:51:29

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 08.09.2017

Salzgitter - Auffahrunfall Salzgitter Bad, Nord-Süd-Straße, in Höhe alte Deponie, 07.09.2017, 18.10 Uhr Am Donnerstagabend kam es auf der Nord-Süd-Straße, in Höhe der alten Deponie, zu einem Auffahrunfall. Ein 40-jähriger Autofahrer bremste sein Auto ab, um an einem Wirtschaftsweg anzuhalten. Die hinter ihm fahrende 23-jährige Autofahrerin bemerkte das bremsende Auto zu spät und fuhr auf. Beide Autos waren so stark beschädigt das sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Schaden: rund 4500 Euro

Diebstahl einer Geldbörse Salzgitter Bad, An der Erzbahn, E-Center, 07.09.2017, 11.45 bis 12.00 Uhr Einer 68-jährigen Frau wurde am Donnerstagmittag, zwischen 11.45 Uhr und 12.00 Uhr, während des Einkaufs im E-Center, An der Erzbahn, aus der Umhängetasche die rot-schwarze Geldbörse entwendet. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Diebstahl eines Außenspiegels Salzgitter-Watenstedt, Industriestraße Nord, VW Parkplatz, 07.09.2017, 05.20 bis 14.30 Uhr Unbekannte Täter entwendeten von einem VW Touran am Donnerstag, zwischen 05.20 und 14.30 Uhr, den rechten Außenspiegel im Wert von 500 Euro. Der Touran hatte auf dem VW Parkplatz an der Industriestraße Nord gestanden. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Diebstahl des vorderen Kennzeichens: SZ-OM 1006 Salzgitter-Lebenstedt, Albert-Schweitzer-Straße, Parkplatz von C&A, 07.09.2017, 09.30 bis 15.30 Uhr In der Zeit zwischen 09.30 und 15.30 Uhr entwendeten unbekannte Täter am Donnerstag von einem Passat, der auf dem C&A Parkplatz an der Albert-Schweitzer-Straße gestanden hatte das vordere Kennzeichen: SZ-OM 1006. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de