Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

19.07.2017 - 13:31:54

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 19.07.2017

Salzgitter - Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall Salzgitter-Heerte, Heerter Straße, 18.07.2017, 13.30 Uhr Am Dienstagmittag kam ein 41-jähriger Autofahrer auf der Heerter Straße von der Straße ab, überschlägt sich und stieß gegen einen Baum. Dabei wurde der 41-Jährige leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die Beamten stellten bei dem Autofahrer Alkoholbeeinflussung fest. Der Alcomat zeigte bei ihm einen Wert von 1,31 Promille. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Schaden: 5000 Euro

Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kind Salzgitter-Lebenstedt, Westfalenstraße, 18.07.2017, 20.40 Uhr Am Dienstagabend achtete ein 8-jähriger Junge mit seinem Fahrrad auf der Westfalenstraße nicht auf den fließenden Verkehr, als er die Straße überqueren wollte. Die 19-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und stieß mit dem Fahrradfahrer zusammen. Der 8-Jährige stürzte auf die Straße und wurde verletzt mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Zur Beobachtung verbleibt er erstmal im Klinikum. Der Junge fuhr ohne Fahrradhelm. Schaden: rund 2500 Euro

Containerbrand Salzgitter-Lebenstedt, Chemnitzer Straße, 18.07.2017, 17.30 Uhr Von unbekannten Tätern wurde am Dienstagabend, gegen 17.30 Uhr, ein Altpapiercontainer an der Chemnitzer Straße, auf dem Hof des Gewerkschaftshauses, in Brand gesetzt. Der Container brannte völlig nieder. Das Feuer wurde von der Berufsfeuerwehr abgelöscht. Schaden: rund 500 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Kabeldiebstahl Salzgitter-Lebenstedt, Hans-Böckler-Ring, Gebäude der Hauptschule, 13.07.2017 bis 18.07.2017 Zwischen Donnerstag, 13.07.2017 und Dienstag, 17.07.2017, schnitten unbekannte Täter an der Hauptschule am Hans-Böckler-Ring, das für die Außenbeleuchtung verlegte Kabel durch und entwendeten insgesamt etwa 300 Meter Kabel. Schaden: rund 800 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Brand eines Kunststoffwellblechdachs Burgdorf, Bindestraße, 18.07.2017, 06.30 Uhr Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Dienstmorgen in Burgdorf an der Binderstraße ein Kunststoffwellblechdach in Brand. Das Dach war zwischen zwei Scheunen befestigt, die bei dem Brand ebenfalls beschädigt wurden. Das Feuer wurde von den FFW aus Sehlde, Burgdorf und Hohenassel gelöscht. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Sachbeschädigung Salzgitter-Lebenstedt, Brahmsstraße, 17.07.2017 bis 18.07.2017 Zwischen Montag und Dienstag zerstachen unbekannte Täter an einem BMW, der an der Brahmsstraße stand, alle vier Reifen. Schaden: zirka 400 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Ergebnis der angekündigten Geschwindigkeitsmessung Salzgitter-Lebenstedt, Neißestraße, 18.07.2017, 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr Am Dienstag wurde, wie angekündigt, auf der Neißestraße von der Polizei eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Auf der Neißestraße wurden insgesamt 596 Fahrzeuge gemessen. Davon fuhren 17 Fahrzeugführer zu schnell. Vier müssen mit einer Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige (VOWi) rechnen. Einer davon fuhr mit 79km/h, drei davon mit bis zu 75km/h. 13 Autofahrer, die mit bis zu 70km/h gemessen worden sind, werden gebührenpflichtig verwarnt.

Enkeltrickbetrüger erfolglos Bereiche Salzgitter Bad und Groß Mahner, 18.07.2017 Am Dienstag wurden Senioren aus Groß Mahner und Salzgitter Bad von Enkeltrickbetrügern angerufen. Die Betrüger gaben sich als Enkelsohn aus und forderten energisch Geld von den Angerufenen. Alle Senioren erkannten den Betrug und legten auf.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de