Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

13.06.2017 - 11:47:02

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 13.06.2017

Salzgitter - Einbruch in Fahrradgeschäft Salzgitter-Gebhardshagen, Am Berg, 10.06.2017 bis 12.06.2017 Zwischen Samstag und Montagmorgen hebelten unbekannte Täter auf dem Hinterhof des Fahrradgeschäft in Gebhardshagen, Am Berg, zwei Türen auf. Sie entwendeten aus dem Geschäft 6 Fahrräder der Marken BULLS und PEGASUS. Schaden: rund 6000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Einbruch in Tabakgeschäft Salzgitter-Lebenstedt, In den Blumentriften, 11.06.2017 bis 12.06.2017 Unbekannte Täter schlugen zwischen Sonntag und Montag mit einem Stein die Scheibe des Tabaksgeschäfts In den Blumentriften ein. Sie entwendeten mehrere Tabakdosen und Tabaktäschchen. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Diebstahl eines Rollers Salzgitter-Lebenstedt, Bessemerweg, 11.06.2017 bis 12.06.2017 Von unbeaknnten Tätern wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag ein vor einem Mehrfamilienhaus auf dem Bessemerweg abgestellter schwarzer Roller der Marke Sachs entwendet. Der Roller hatte das Versicherungskennzeichen: 779JNZ. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Körperverletzung Salzgitter Bad, Am Pfingstanger, 12.06.2017, 19.00 Uhr Am Montagabend schlug ein 62-jähriger Mann zweimal auf eine im Rollstuhl sitzende 47-jährige Frau auf den Kopf. Anschließend soll er den Rollstuhl umgekippt haben, so dass die Frau auf den Boden fiel. Die beiden Beteiligten waren erhebliche alkoholisiert. Bei dem 62-Jährigen zeigte der Alcomat einen Wert von 4,02 Promille und bei der 47-Jährigen war das Ergebnis des Alcomaten: 2,43 Promille. Die 47-Jährige blutete leicht an der Lippe und verzichtete auf eine Behandlung. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die eingesetzten Beamten erteilten allen angetroffenen Personen auf dem Grundstück an der Straße Am Pfingstanger einen Platzverweis.

Fahren unter Drogeneinfluss Salzgitter-Watenstedt, Industriestraße Mitte, 12.06.2017, 11.20 Uhr Am Montagmorgen wurde auf der Industriestraße Mitte ein 30-jähriger Autofahrer kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Auffälligkeiten fest, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Der Drogenschnelltest fiel dann auch positiv auf, sodass eine Blutentnahme folgte.

Fahren ohne Fahrerlaubnis Salzgitter-Lebenstedt, Berliner Straße, 12.06.2017, 11.00 Uhr Ein 39-jähriger Autofahrer wurde am Montagmorgen auf der Berliner Straße kontrolliert. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 39-Jährige keinen Führerschein hatte. Gegen ihn wird nun ermittelt.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de