Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

23.05.2017 - 14:56:38

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 23.05.2017

Salzgitter - Diebstahl von Dieselkraftstoff Salzgitter-Hohenrode, Bundesstraße 248, 20.05.17, 18:00 Uhr bis 22.05.17, 06:30 Uhr

Unbekannte hebelten die Tankdeckel von einem Radlader und einem Bagger auf und entnahmen aus dem Tank etwa 150 Liter bzw. 50 Liter Dieselkraftstoff. Die Fahrzeuge waren im Bereich einer Baustelle auf der Bundesstraße 248 abgestellt. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/825-0

Sachbeschädigung an Schulgebäude Salzgitter-Thiede, Breslauer Straße, 19.05.2017, 13:00 Uhr bis 22.05.2017, 08:00 Uhr

Am zurückliegenden Wochenende beschädigten Unbekannte mehrere Fensterscheiben eines Schulgebäudes in der Breslauer Straße in Salzgitter-Thiede. Während der Tatortaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass darüber hinaus mehrere Gehwegplatten zertrümmert und die Außenwand der Sporthalle mit schwarzer Farbe versehen wurde. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/1897-0

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: PHK Hirsch Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de