Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

16.03.2017 - 12:36:46

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 16.03.2017

Salzgitter - Diebstahl eines grauen Audi Avant SZ-SY 2015 Salzgitter-Lebenstedt, Riesentrapp, 14.03.2017 bis 15.03.2017 In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter einen grauen Audi Avant Kombi mit den Kennzeichen: SZ-SY 2015. Der Audi stand an der Straße Reisentrapp in Lebenstedt. Schaden: rund 8000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Containerbrand Salzgitter-Thiede, Pappeldamm, 16.03.2017, gegen 02.00 Uhr Von unbekannten Tätern wurden am frühen Donnerstagmorgen, gegen 02.00 Uhr, einige Papiercontainer an der Wertstoffinsel am Pappeldamm angezündet. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Thiede gelöscht werden. Schaden: rund 1000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Farbschmierereien Salzgitter-Lebenstedt, Stromthal, 14.03.2017 bis 15.03.2017 Unbekannte Täter beschmierten zwischen Dienstag und Mittwoch eine Gebäudefassade an der Straße Stromthal mit schwarzer Farbe. Schaden: rund 5000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Sachbeschädigungen an Pkws Salzgitter-Lebenstedt, Ulmenried, Parkplatz an der Grundschule,15.03.2017, 07.30 Uhr bis 08.30 Uhr Am Mittwochmorgen, zwischen 07.30 und 08.30 Uhr zerkratzten unbekannte Täter an einem BMW, der an der Grundschule an der Ulmenried stand, die Tür des Autos. Schaden: rund 500 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Salzgitter-Lebenstedt, Berliner Straße, 14.03.2017 bis 15.03.2017 Unbekannte Täter versuchten zwischen Dienstag und Mittwoch den Außenspiegel eines Audi A6, der an der Berliner Straße stand, zu entwendeten. Der Außenspiegel und andere Karosserieteile wurden dabei beschädigt. Schaden: rund 500 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!