Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

22.11.2016 - 11:45:25

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 21.11.16

Peine - Kraftstoffdiebstahl

Ort: 31226 Peine, Im Großen Felde Datum: Fr., 18.11.2016, 10:00 Uhr - Mo., 21.11.2016, 09:50 Uhr Aus zwei Baustellenfahrzeugen (Mobilbagger und Radlader) einer Gartenbaufirma wurden ca. 200 l Diesel entwendet. Die mit Schlössern versehenen und geschlossenen Tankabdeckungen sind abgebrochen worden. Schaden: 280 EUR

Pkw entwendet

Ort: 31224 Peine, Maschweg 26 Datum: So., 20.11.2016, 22:00 Uhr - Mo., 21.11.2016, 09:30 Uhr Unbekannte entwendeten einen ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen vor dem Haus geparkten schwarzen VW Golf . Schaden: 25000 EUR

Diebstahl von Kraftfahrzeugteilen

Ort: 38176 Wendeburg, Fasanenring und Stieglitzweg Datum: So., 20.11.2016, 01:00 Uhr - Mo., 21.11.2016, 04.00 Uhr Unbekannte Täter gingen in der Nacht zum 21.11. zwei Pkw der Marke Daimler Benz 220 an. Beide Fahrzeuge standen direkt vor den Wohnhäusern. Die Täter schlugen jeweils eine Scheibe ein und entriegelten die Fahrzeuge. Im Fasenenring bauten die Täter Lenkradairbag und die beiden Frontbeleuchtungseinheiten fachgerecht aus und nahmen sie mit. Im Stieglitzweg wurde ebenfalls der Lenkradairbag ausgebaut . Zum Ausbau weiterer Teile kam es nicht,weil Anwohner wach wurden und im Haus das Licht anmachten. Die Täter fühlten sich dadurch offenbar gestört und brachen die Tat sofort ab und flohen. Den ausgebauten Airbag ließen sie zurück. Gesamtschaden ca .3600 EUR

Sachbeschädigung

Ort: 31224 Peine, Am Silberkamp 30 Datum: Di., 15.11.2016, 15:30 Uhr - Fr., 18.11.2016, 15:30 Uhr Auf dem Notausgangsdeck der Silberkampschule wurden eine Fensterdachhaube, drei Blitzableiter und zwei Ziegeln der Wand beschädigt. Ein Einbruchsversuch konnte ausgeschlossen werden. Es entstand ca 600 EUR Sachschaden.

Sachbeschädigung

Ort: 31224 Peine, Gunzelinstraße 27 Datum: Sa., 19.11.2016, 13:00 Uhr - Mo., 21.11.2016, 08:10 Uhr Unbekannte Täter stießen, vermutlich in der Nacht, mehrere Grabsteine eines Steinmetzbetriebs um. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca .3500 EUR

Farbschmiererei

Datum: So., 20.11.2016, 20:00 Uhr - Mo., 21.11.2016, 07:19 Uhr Ort: 31234 Edemissen, Edemissen, Peiner Straße 28 Unbekannte besprühten die Seitenwand eines Nebengebäudes der Kreissparkasse Edemissen mit den Graffiti-Schriftzügen. Schaden: 1000 EUR

Unfallflucht

Ort: 31234 Edemissen, Alvesse Datum: Mo., 21.11.2016 18:15 Uhr Der Fahrer eines Pkws geriet beim Durchfahren einer Rechtskurve auf der Landesstraße 320 nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit seinem linken Außenspiegel gegen den linken Außenspiegel der im Gegenverkehr befindlichen Golf Variant. Durch den Anstoß entstand zumindest am Golf Sachschaden. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich den entstandenen Fremdschaden zu kümmern. Schaden: 400 EUR

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Dienstschichtleiter Telefon: 05171 / 99 90 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!