Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der PI ...

26.08.2017 - 13:11:26

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der PI .... Pressemeldung der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich SZ-Lebenstedt vom 26.08.2017

Salzgitter - Gefährliche Körperverletzung (Tatzeit: Sa., 26.08.2017, 01.10 Uhr)

Als eine 26 Jahre alte Frau aus Salzgitter-Lebenstedt zu Fuß auf der Straße "Über den Bülten" in Richtung Reppnersche Straße unterwegs ist, kommt ihr eine Gruppe von Jugendlichen (4-6 Personen, alle männlich) entgegen. Scheinbar grundlos wird sie von einigen der Männer angepöbelt. Als die Frau zum Ausdruck bringt, keinen Ärger zu wollen, tritt eine Person an sie heran, schlägt ihr mehrfach mit der Faust in das Gesicht und tritt sie anschließend in den Bauch und gegen das rechte Bein. Das Opfer fällt zu Boden und wird aufgrund seiner Verletzungen mit dem Rettungswagen in das Städt. Klinikum verbracht.

Diebstahl einer Sporttasche (Tatzeit: Fr., 25.08.2017, 23.40 Uhr)

Als ein 17 Jahre alter Mann aus Salzgitter für kurze Zeit in der Chemnitzer Straße seine Sporttasche vor einem Hauseingang unbeaufsichtigt ablegt, um sich mit Freunden zu unterhalten, nutzt ein Dieb die Gelegenheit und entwendet diese samt Inhalt. In der roten Tasche (Nike) befanden sich u.a. Sportbekleidung, darunter auch ein neuwertiges Paar Fußballschuhe. Der Schaden wird mit 250 Euro angegeben.

Versuchter Einbruchdiebstahl aus Geschäft (Tatzeit: Sa., 26.08.2017, gegen 00.45 Uhr)

Ein Zeuge beobachtet eine dunkel bekleidete Person, welche aus der Tür eines Optikergeschäftes in der Chemnitzer Straße tritt und daraufhin in Richtung "Am Bauerngraben" schnellen Schrittes flüchtet. Die telefonisch herbeigerufene Polizei stellt u.a. ein aufgehebeltes Schiebetürelement fest. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wird der Einbrecher während der Tatausführung gestört und verlässt den Tatort ohne Beute. Es entsteht ein Sachschaden von mindestens 200 Euro. Der männliche Täter soll nach Zeugenaussagen ca. 30 Jahre alt, 175 cm groß, schlank und mit dunkler Hose und dunkler Kapuzenjacke bekleidet gewesen sein. (Hinweise bitte unter 05341/1897-215)

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Dienstschichtleiter Dirk Täge Telefon: 05341/ 1897-217 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!