Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht des Polizeikommissariats ...

16.03.2017 - 09:16:44

Polizei Salzgitter / Pressebericht des Polizeikommissariats .... Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 16. März 2017

Peine - Eichenbohlen entwendet

Am Mittwoch, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr, wurden in Edemissen, Dahlkampsweg, von dem Grundstück des Golfplatzes Edemissen 30 Eichenbohlen im Wert von ca. 350 Euro von bisher nicht bekannten Personen entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Edemissen, Telefon 05176/976740 in Verbindung zu setzen.

Fahrt mit nicht zugelassen Motorrad

Am Mittwoch, gegen 17:30 Uhr, wurde in Stederdorf, Caroline-Herschel-Straße, auf dem Parkplatz des dortigen Baumarktes ein 30-jähriger Mann von der Polizei kontrolliert. Die Polizei war von einem Zeugen gerufen worden, dem aufgefallen war, dass das Motorrad des 30-Jährigen nicht zugelassen war. Die herbeigerufenen Beamten stellten fest, dass das montierte Kennzeichen nicht zum Fahrzeug gehört und es nicht zugelassen war. Darüber hinaus war das Lenkradschloss offensichtlich manipuliert worden, so dass nicht ausgeschlossen werden konnte, dass das Fahrzeug widerrechtlich benutzt worden ist. Das Krad wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, in der Zeit von 08:30 Uhr bis 09:50 Uhr, wurde in Stederdorf, auf der Max-Pechstein-Straße, ein dort abgestellter Pkw Ford Transit von einem anderen Verkehrsteilnehmer, vermutlich im Vorbeifahren, am Spiegel beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Begleichung des von ihm angerichteten Sachschadens in Höhe von ca. 150 Euro zu kümmern.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Peter Rathai Telefon: 05171/999-222 E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!