Obs, Polizei

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

23.05.2017 - 16:21:40

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - .... Bergisch Gladbach - Schwerverletzt: Radfahrer knallte gegen Container

Bergiscg Ladbach - Ein 36-Jähriger ist mit seinem Fahrrad in der Dunkelheit frontal gegen einen Container gefahren. Es besteht der Verdacht des Drogenkonsums.

Der Bergisch Gladbacher war gestern (22.05.) gegen 23.00 Uhr auf der Kemepener Straße in Richtung Schilden unterwegs. Auf dem dortigen Schutzstreifen für Fahrräder war am Morgen ein weißer Container einer Abfallgesellschaft aufgestellt worden. Diesen übersah der Radler und stieß frontal mit seinem Fahrrad gegen den Metallbehälter.

Der 36-Jährige, der ohne Helm unterwegs war, erlitt schwere Kopfverletzungen mit Brüchen. Er musste in ein Krankenhaus gefahren werden. Den Sanitätern gegenüber gab er an, dass er vor Fahrtantritt Drogen konsumiert habe. Daraufhin wurde ihm im Krankenhaus noch eine Blutprobe entnommen. Sein Rad blieb unbeschädigt.(shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!