Polizei, Kriminalität

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

16.03.2017 - 16:31:38

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - .... Bergisch Gladbach - Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Paffrath

Bergisch Gladbach - Bei einem Unfall an einer Kreuzung in Paffrath ist ein 15-Jähriger beim Überqueren der Straße angefahren und leicht verletzt worden.

Gesucht werden Zeugen, die heute (16.03.) gegen 07.30 Uhr eine Kollision zwischen Fußgänger und einem silbernen Golf gesehen haben. Das Ganze ist auf dem Fußgängerüberweg auf der Dellbrücker Straße an der Kreuzung Paffrather Straße / Kempener Straße passiert. Zu diesem Zeitpunkt herrschte Berufsverkehr und viele Schüler waren auf dem Weg zur Schule.

Speziell drei junge Frauen oder Mädchen, die an der Ampel in Höhe des dortigen Imbisses standen, werden gebeten sich zu melden. Alle Zeugen, die zur Klärung des Unfallhergangs oder dem Verkehrsgeschehen beitragen können, wenden sich bitte an das Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02202 205-0. (sb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!