Obs, Polizei

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

16.12.2016 - 13:30:43

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - .... Bergisch Gladbach - Bergisch Gladbacher demolierte Pkw und verletzte zwei Polizeibeamte

Bergisch Gladbach - Zwei Gladbacher Polizeibeamte sind gestern durch einen 39-Jährigen verletzt worden.

Am Donnerstag (15.12.) gegen 16.40 Uhr alarmierten einige Bewohner der Richard-Dehmel-Straße die Polizei. Ein herum schreiender Mann habe mehrere Passanten, unter anderem ein Kind, mit einem Baseballschläger bedroht. Gerade habe er auf einen geparkten Mercedes mehrfach eingeschlagen.

Die Beamten verhinderten durch ihr schnelles Eintreffen weitere Straftaten. Der Mann schien verwirrt und unberechenbar. Als sie den 39-jährigen aus Bergisch Gladbach ansprachen, hatte er keinen Baseballschläger mehr, aber beide Hände in den Hosentaschen. Als die Streifenpolizisten ihn aufforderten, diese aus den Taschen zu nehmen, rannte er plötzlich auf die Beamten zu. Den Angriff konnten die Beamten nach einem kurzen Handgemenge relativ glimpflich lösen. Der Bergisch Gladbacher hatte augenscheinlich kein Schmerzempfinden. Auf dem Boden sperrte er sich und trat um sich. Zwei Beamten erlitten Prellungen und Schürfwunden, aber verblieben im Dienst.

Den Bergisch Gladbacher erwartet nun ein Strafverfahren, jedoch wurde er zunächst für weitere Untersuchungen in ein psychiatrisches Krankenhaus gefahren. (sb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!