Polizei, Kriminalität

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

24.10.2016 - 14:45:41

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - .... Bergisch Gladbach - Einbrecher am Sonntagabend in Hand unterwegs

Bergisch Gladbach - Am Sonntagabend (23.10.) überraschte ein Anwohner der Straße Am Zuckerberg einen vermeintlichen Einbrecher.

Der Sohn des Hausbesitzers kehrte gegen 19:45 Uhr zurück. Vor dem Haus traf er auf einen unbekannten Mann, der unter fadenscheinigen Gründen seine Anwesenheit erklärte. Anschließend ging dieser in Richtung Vinzenz-Feckter-Straße weg.

Kurz danach bemerkte der Geschädigte, dass sich die Haustür nicht öffnen ließ. Eine genaue Nachschau ergab, dass jemand versucht hatte, die Türe aufzubrechen.

Der Zeuge konnte sich erinnern, dass der Verdächtige circa 180cm groß war und einen Drei-Tage-Bart hatte. Er trug einen schwarzen Mantel und eine Mütze und sprach mit russischem Akzent. Weitere Zeugen, die den Mann beobachtet haben, wenden sich bitte unter 02202 205-0 an die Polizei RheinBerg. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!