Obs, Polizei

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - 2 ...

22.11.2016 - 17:25:38

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - 2 .... Bergisch Gladbach - 2 Verletzte und über 30.000 Euro Schaden in Hand

Bergisch Gladbach - Zwei Verletzte und drei erheblich beschädigte Autos waren am Montagnachmittag (21.11.) die Bilanz nach einem Unfall auf der Handstraße.

Ein 64-jähriger Dacia-Fahrer aus Engelskirchen bog gegen 13:40 Uhr von der Dellbrücker Straße nach links in Richtung Flora ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden 22-jährigen Ford-Fahrerin aus Bergisch Gladbach.

Bei dem Aufprall schleuderte der Dacia auf die gegenüberliegende Seite. Eine 52-jährige VW-Fahrerin aus Kürten, die in Richtung Flora unterwegs war, konnte dem Dacia nicht mehr ausweichen und fuhr auf.

Bei dem Unfall erlitten die 22-Jährige schwere und die 52-Jährige leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie zur Behandlung in örtliche Krankenhäuser. Der Schaden an den Autos war mit über 30.000 Euro erheblich. Alle drei Pkw mussten abgeschleppt werden. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de