Polizei, Kriminalität

Polizei Paderborn / Rollerfahrer bei Auffahrunfall ...

19.07.2017 - 17:06:41

Polizei Paderborn / Rollerfahrer bei Auffahrunfall .... Rollerfahrer bei Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt

Delbrück - (mb) Bei einem Auffahrunfall auf der Kaunitzer Straße ist ein 67-jähriger Motorroller am Dienstag lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 12.15 Uhr fuhr eine 44-jährige Polofahrerin auf der Kaunitzer Straße in Richtung Steinhorst. An der Ostenländer Straße wollte sie nach links abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehr anhalten. Der hinter dem Auto fahrende Rollerfahrer bemerkte das stehende Auto zu spät und fuhr auf das Heck auf. Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Der eingesetzte Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an, mit dem der Verletzte in eine Klinik nach Münster geflogen wurde. Die Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de