Polizei, Kriminalität

Polizei Paderborn / Mann nach Schlägerei mit Scherben schwer ...

24.04.2017 - 16:06:31

Polizei Paderborn / Mann nach Schlägerei mit Scherben schwer .... Mann nach Schlägerei mit Scherben schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Paderborn - (uk) Nach einer Schlägerei am frühen Sonntagmorgen in der Paderborner Innenstadt ist ein Mann durch Schnittverletzungen schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen. Gegen 04.20 Uhr war der 37-jährige Mann, der in Begleitung seiner Lebensgefährtin (38) war, aus bislang unbekannter Ursache mit zwei jungen Männern, arabischer Herkunft, im Bereich der Zentralstation/Marienstraße aneinandergeraten. Die beiden Männer schlugen zunächst auf ihr Opfer ein. Als ein vorbeikommender Autofahrer (23) anhielt, um den Streit zu schlichten, zerschlug einer der Angreifer plötzlich eine Flasche und fügte dem Opfer damit mehrere Schnittverletzungen zu. Anschließend liefen die beiden jungen Männer in Richtung oberer Königsplatz davon. Nach Angaben des Autofahrers sind die beiden Flüchtigen etwa 25 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Beide haben dunkle Haare, die an den Seiten kürzer geschnitten sind, als das Deckhaar. Zur Tatzeit waren sie mit einem hellen Unterhemd und einer schwarzen Jacke bekleidet. Das schwer verletzte Opfer wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Zeugen, die Angaben zu möglichen Tatverdächtigen machen können, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!