Obs, Polizei

Polizei nimmt Radfahrer fest

25.10.2016 - 17:45:45

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Polizei nimmt ...

Siegen-Niederschelden - Am frühen Dienstagmorgen um 03:25 Uhr wollte eine Streife der Siegener Polizei einen Radfahrer in der Gorch-Fock-Straße kontrollieren. Bei Anblick der Polizei ergriff der Radfahrer die Flucht und versuchte samt Fahrrad einen Gartenzaun zu überwinden. Durch die Streife am Zaun gestellt konnten die Beamten sehr schnell mehrere Gründe für das Fluchtverhalten feststellen: Der 30-jährige Radfahrer führte nicht nur Drogen sondern auch verbotene Wurfsterne mit sich. Zudem stellten die Beamten das hochwertige Fahrrad sicher. Nach ersten Ermittlungen könnte dieses Fahrrad aus einem Diebstahl stammen. Das Siegener Kriminalkommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle PHK Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!