Polizei, Kriminalität

Polizei Münster / Zwei Fahrstreifen auf der Autobahn 1 bei ...

04.04.2017 - 16:12:08

Polizei Münster / Zwei Fahrstreifen auf der Autobahn 1 bei .... Zwei Fahrstreifen auf der Autobahn 1 bei Münster wieder frei - Aufwendige Fahrbahnreinigung der klebrigen Masse dauert an

Münster - Nachtrag zur Pressemitteilung: "Schwerer Unfall mit Lkw und Straßenarbeitern auf der A1 Richtung Dortmund, Höhe Raststätte Münsterland-West" (ots vom 3.4.2017, 18:45 Uhr) Nach dem schweren Verkehrsunfall mit einem Silozug am Montagmittag sind der rechte Fahrstreifen und der Seitenstreifen weiterhin gesperrt. Grund hierfür sind langwierige Reinigungsarbeiten. Durch das Vermischen des ausgetreten Pulvers mit Wasser und Kraftstoffen entstand ein klebrige Masse, die sich über zwei Fahrstreifen und den Standstreifen verteilte. Die Bergung des Silozuges und die Sicherung der Unfallstelle führten zu langen Wartezeiten für die übrigen Verkehrsteilnehmer.

Auch die Ableitung des Verkehrs ab dem Kreuz Münster-Nord und über den Rastplatz brachte wenig Entlastung, da die Umlandstraßen komplett überfüllt waren.

Erst nachdem die Ableitung abgeschlossen war, konnten die vor der Unfallstelle wartenden Pkw zurückgeführt werden. Viele Lkw-Fahrer konnten nicht auf der Autobahn wenden und mussten die Nacht im Führerhaus verbringen.

Erst um 05:45 Uhr war ein Fahrstreifen in Richtung Dortmund wieder befahrbar. Die zweite Fahrspur um 11:33 Uhr. Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 300.000 Euro.

Die Sperrung dauert noch bis in die Nachmittagsstunden an. Der Verkehr staut sich zur Stunde noch auf eine Länge von acht Kilometern zurück.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!