Obs, Polizei

Polizei Münster / Taxifahrer weicht Tier aus und prallt gegen ...

01.01.2017 - 19:05:37

Polizei Münster / Taxifahrer weicht Tier aus und prallt gegen .... Taxifahrer weicht Tier aus und prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

48161 Münster - Am Neujahrsmorgen (1.1., 7:00 Uhr) fuhr ein 59 jähriger Taxifahrer allein mit seinem Fahrzeug auf der Bösenseller Straße in Richtung Havixbecker Straße. Kurz vor der Einmündung Tilbecker Straße lief plötzlich ein Tier über die Fahrbahn. Beim Ausweichen kam das Taxi nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und rutschte noch 40 Meter über die Fahrbahn. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und von Rettungskräften in die Unfallchirurgie der Universitätsklinik Münster gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Roland Vorholt Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de