Polizei, NRW

Polizei Münster / Sehr langsam und in Schlangenlinien - ...

20.06.2017 - 11:53:03

Polizei Münster / Sehr langsam und in Schlangenlinien - .... Sehr langsam und in Schlangenlinien - 53-jähriger Autofahrer pustet 2,64 Promille

Münster - Zeugen beobachteten am Montagnachmittag (19.6., 16:30 Uhr) einen augenscheinlich alkoholisierten Autofahrer auf dem Schifffahrter Damm. Der 53-jährige Münsteraner lenkte sein Fahrzeug sehr langsam und in Schlangenlinien in Richtung Innenstadt. Dabei kam der Skoda immer wieder nach rechts und links von der Fahrbahn ab. Hinzugerufene Polizisten kontrollierten den Skoda-Fahrer kurze Zeit später auf einem Parkplatz an der Straße Edelbach und rochen sofort den Alkohol in der Atemluft des 53-Jährigen. Ein freiwilliger Test zeigte 2,64 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Angela Lüttmann Telefon: 0251 - 275 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!