Polizei, NRW

Polizei Münster / Mit 1,36 Promille in den Gegenverkehr - ...

20.04.2017 - 15:46:25

Polizei Münster / Mit 1,36 Promille in den Gegenverkehr - .... Mit 1,36 Promille in den Gegenverkehr - Polizistin verhindert Unfall durch Bremsung

Münster - Polizistinnen in einem Streifenwagen mussten am frühen Donnerstagmorgen abrupt bremsen, um einen Zusammenstoß mit einer alkoholisierten Radlerin zu verhindern. Die 42-jährige Münsteranerin war mit ihrer Leeze auf der Ludgeristraße Richtung Hammerstraße unterwegs, als sie plötzlich in den Gegenverkehr fuhr und beinahe gegen den entgegenkommenden Streifenwagen prallte. Bei der Kontrolle fiel den Beamtinnen auf, dass die Frau schwankte und lallte. Ein freiwilliger Test zeigte einen Wert von 1,36 Promille. Der 42-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Linnenbrink Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!