Polizei, Kriminalität

Polizei Münster / LKW-Kontrolle - 50 % mit technischen Mängeln ...

13.10.2017 - 15:02:03

Polizei Münster / LKW-Kontrolle - 50 % mit technischen Mängeln .... LKW-Kontrolle - 50 % mit technischen Mängeln und falscher Ladungssicherung unterwegs

Münster - Am Donnerstag (12.10.2017, 7 bis 15 Uhr) stellten die Beamten des Verkehrsdienstes der Polizei Münster bei einer Kontrolle fest, dass 50 % der überprüften Lkw technische Mängel aufwiesen oder die Ladung falsch gesichert war. Die Einsatzkräfte lotsten 14 Lkw auf den Parkplatz an der Robert-Bosch-Straße und nahmen sie unter die Lupe. Ein rumänischer Lkw wies so eklatante Mängel auf, dass dieser nicht weiterfahren durfte. Ein Abschlepp-Unternehmen transportierte das Fahrzeug in eine Werkstatt. Die Polizisten forderten die Fahrer zweier Gespanne, davon ein Gefahrgut-Lkw, auf, ihre Ladungssicherung den entsprechenden Bestimmungen anzupassen bevor sie ihre Fahrt fortsetzten. Die Beamten fertigten insgesamt sechs Anzeigen und erhoben ein Verwarngeld.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!