Polizei, NRW

Polizei Münster / Kaninchenjagd auf der Umgehungsstraße - ...

23.05.2017 - 15:41:57

Polizei Münster / Kaninchenjagd auf der Umgehungsstraße - .... Kaninchenjagd auf der Umgehungsstraße - 32-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Münster - Ein 58-Jähriger bremste am Montagabend (22.5., 20 Uhr) auf der Umgehungsstraße seinen BMW ab, als drei Vögel einem Kaninchen vor seinem Wagen herjagten.

Ein 26-Jähriger Opel-Fahrer realisierte die Bremsung des vor ihm fahrenden zu spät und wich nach rechts aus, um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Dabei kollidierte er mit dem rechts neben ihm fahrenden VW eines 32-Jährigen und drückte ihn zudem gegen eine Betonwand.

Bei dem Unfall wurde der VW-Fahrer leicht verletzt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten mussten zeitweise Fahrspuren gesperrt werden. Es kam es zu Verkehrsbehinderungen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!