Polizei, NRW

Polizei Münster / Aggressiver Autofahrer reißt Fußgängerin um ...

23.06.2017 - 15:31:45

Polizei Münster / Aggressiver Autofahrer reißt Fußgängerin um .... Aggressiver Autofahrer reißt Fußgängerin um und fährt weiter - Zeugen gesucht

Münster - Bereits am Montagvormittag (19.06., 11:15 Uhr) beschleunigte ein bisher unbekannter Autofahrer auf der Hafenstraße, in Höhe der Engelstraße, nach einem verbalen Streit mit einer Fußgängerin sein Fahrzeug und riss die Frau dabei um. Die 52-jährige Münsteranerin überquerte bei Grünlicht in Höhe der Tankstelle die Hafenstraße in Richtung Engelstraße und schob hierbei ihr Fahrrad. Als die Fußgängerampel auf Rot umsprang, fuhr ein Autofahrer auf die Fußgängerin zu und hielt neben ihr an. Es entwickelte sich eine lautstarke Diskussion, die darin mündete, dass der Autofahrer ohne Rücksicht auf die Fußgängerin losfuhr. Diese hatte sich in das geöffnete Fenster gelehnt und wurde durch das anfahrende Auto zu Boden gerissen. Die 52-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Der Autofahrer flüchtete über die Hafenstraße und die Frie-Vendt-Straße. Beschrieben wird er als kräftiger Mann mit blonden, stacheligen Haaren. Er trug ein weißes Trikot mit einen kleinen schwarzen Aufschrift und fuhr einen älteren silbernen VW Golf oder Polo mit einer schwarzen Tür auf der Fahrerseite.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Michael Volmer

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Angela Lüttmann Telefon: 0251 - 275 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de