Polizei, NRW

Polizei Münster / 57-jährige Rennradfahrerin bei Zusammenstoß ...

19.06.2017 - 13:53:24

Polizei Münster / 57-jährige Rennradfahrerin bei Zusammenstoß .... 57-jährige Rennradfahrerin bei Zusammenstoß mit querendem Radfahrer schwer verletzt

Münster - Eine 57-jährige Rennradfahrerin wurde am Sonntagmittag (18.6., 14:31 Uhr) bei einem Zusammenstoß mit einem 18-jährigen Radfahrer an der Mecklenburger Straße schwer verletzt. Der 18-Jährige wollte mit seiner Leeze in Höhe des Schleusenwegs die Straße queren. Die 57-Jährige und ihr Ehemann kamen mit Rennrädern aus Richtung Dieckstraße. Der 18-jährige Radfahrer sah den vorausfahrenden Ehemann und lies ihn passieren. Danach fuhr er auf die Straße und stieß mit der Münsteranerin zusammen. Rettungskräfte brachten die 57-Jährige in ein Krankenhaus.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Angela Lüttmann Telefon: 0251 - 275 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!