Polizei, Kriminalität

Polizei Mönchengladbach / Gemeinsame Presseerklärung der ...

24.04.2017 - 19:46:36

Polizei Mönchengladbach / Gemeinsame Presseerklärung der .... Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und Polizei Mönchengladbach: 32Jährige bei Auseinandersetzung durch mehrere Schüsse schwerverletzt

Mönchengladbach - Heute ist es auf der Waldhornstraße gegen 12:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann (38) und einer Frau (32) gekommen. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung wurden mehrere Schüsse aus einer scharfen Schusswaffe abgegeben. Die Frau rief über den Notruf die Polizei zur Hilfe, nachdem sie mehrere Schussverletzungen erlitten hatte. Sie wird derzeit schwerverletzt in einem Krankenhaus behandelt. Der 38Jährige hat eine Schussverletzung am Bein davon getragen. Nach jetzigem Ermittlungsstand soll der Mann die Frau angegriffen und auf sie geschossen haben. Die Umstände seiner Verletzung, des Hintergrundes der Tat und die Frage, in welcher Beziehung die beiden zueinander stehen, sind Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen von einem versuchten Tötungsdelikt aus, eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. Der 38jährige Tatverdächtige ist vorläufig festgenommen. Sobald weitere Ermittlungsergebnisse vorliegen, wird nachberichtet. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder sachdienliche Angaben dazu machen können, sollen sich bitte unter der Rufnummer 02161/ 290 bei der Polizei melden.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 20 29 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!