Polizei, Kriminalität

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher ...

23.06.2017 - 14:51:54

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher .... Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher fest - Aufmerksame Zeugin alarmiert Beamte

Hille-Oberlübbe - Einen mutmaßlichen Einbrecher hat die Polizei in der Nacht zu Freitag in Oberlübbe festgenommen. Der 19-Jährige hatte einen gleichaltrigen Komplizen. Auch den kennen die Ermittler mittlerweile.

Eine aufmerksame Zeugin hatte die Beamten gegen 1.15 Uhr alarmiert, da sie von dem Gelände eines Autohauses an der Ecke Hauptstraße/Ellernstraße Scheibenklirren gehört hatte. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, entdeckten die eine eingeschlagene Scheibe einer Eingangstür zu einem Anbau. Zudem war ein an der Wand montierter Bewegungsmelder zerstört worden. Wie sich später herausstellte, gehörten ein Schleifgerät und zwei Gartenlampen zum Diebesgut.

Im Rahmen der Fahndung der Polizei wurde eine Diensthundführerin an der Ellernstraße auf eine Person aufmerksam. Da sich bei der Überprüfung des Verdächtigen Hinweise auf dessen Tatbeteiligung ergaben, wurde der 19-Jährige festgenommen und ins Polizeigewahrsam nach Minden gebracht. Zudem entdeckten die Einsatzkräfte eine von den Einbrechern im Gebüsch versteckte Tasche.

In einer späteren Vernehmung gab der 19-Jährige den Einbruch zu. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Mann im Laufe des Tages wieder auf freien Fuß gesetzt. Für seinen Komplizen wird der Einbruch ebenfalls noch ein Nachspiel haben.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de