Polizei, Kriminalität

Polizei Minden-Lübbecke / Nach Kollision zwischen Auto und Kind: ...

13.06.2017 - 13:21:56

Polizei Minden-Lübbecke / Nach Kollision zwischen Auto und Kind: .... Nach Kollision zwischen Auto und Kind: Polizei bittet Eltern um Anruf

Lübbecke - Nach der Kollision zwischen einem Auto und einem per Fahrrad fahrenden Kind an der Ecke Gehlenbecker Straße/Lessingstraße, bittet die Polizei die Eltern des Kindes sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

Der Autofahrer hatte sich am Dienstagmorgen bei den Beamten des Verkehrskommissariates in Lübbecke gemeldet. Dort berichtete der Mann, dass er gegen 7.35 Uhr von der Lessingstraße nach rechts auf die Gehlenbecker Straße habe abbiegen wollen. Dabei sei es zum Zusammenstoß mit dem Kind gekommen, welches sich aus seiner Sicht von rechts auf der Gehlenbecker Straße der Einmündung genähert hatte. Das Kind kam nicht zu Fall und setzte seinen Weg fort. Nach Einschätzung des Autofahrers könnte es sich um ein Mädchen im Grundschulalter gehandelt haben, welches vermutlich einen lilafarbenen Helm trug. Die Beamten des Verkehrskommissariates sind erreichbar unter (05741) 2770.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!