Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Brandstiftung an der Johannes- Flintrop- ...

03.04.2017 - 11:51:35

Polizei Mettmann / Brandstiftung an der Johannes- Flintrop- .... Brandstiftung an der Johannes- Flintrop- Straße - Mettmann - 1704007

Mettmann - Am Sonntag, dem 02.04.2017, gegen 17:35 Uhr, bemerkte ein Zeuge eine brennende Fensterbank an einem unbewohnten Mehrfamilienhaus an der Johannes- Flintrop- Straße in Mettmann. Durch das Feuer wurden neben dem Fenstersims Teile der Außenfassade und des Mauerwerks beschädigt. Der Brand konnte von der alarmierten Mettmanner Feuerwehr zügig gelöscht werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.000,-Euro. Es entstand kein Personenschaden. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon: 02104/ 982 6250, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!