Polizei, Kriminalität

Polizei Marburg-Biedenkopf / Ohne Führerschein Unfall ...

13.11.2017 - 17:11:51

Polizei Marburg-Biedenkopf / Ohne Führerschein Unfall .... Ohne Führerschein Unfall gebaut;Seitenscheibe eingeschlagen;

Marburg-Biedenkopf - Ohne Führerschein Unfall gebaut

Wohratal- L 3073: Infolge Unachtsamkeit kam ein Autofahrer am Montagmorgen, 13. November gegen 7.30 Uhr auf der Landesstraße 3073 zwischen Gemünden und Wohra von der Straße ab. Der 36-Jährige landete mit seinem VW Passat im Straßengraben und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik. Die Polizei veranlasste bei dem leicht alkoholisierten Mann eine Blutentnahme. Eine Überprüfung ergab zudem, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Sachschaden beträgt etwa 10000 Euro.

Seitenscheibe eingeschlagen

Marburg-Cappel: Am Montagnachmittag, 13. November schlug ein Unbekannter gegen 13 Uhr in der Cappeler Straße die Seitenscheibe eines Skoda Octavia ein. Aus dem Wagen wurde allerdings nichts gestohlen. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

OTS: Polizei Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!