Polizei, Kriminalität

Polizei Marburg-Biedenkopf / Elektrobike gestohlen; Unberechtigt ...

01.11.2016 - 16:00:36

Polizei Marburg-Biedenkopf / Elektrobike gestohlen; Unberechtigt .... Elektrobike gestohlen; Unberechtigt eingesammelt; Rote Farbe auf schwarzem Benz - Verursacher flüchtete

Marburg-Biedenkopf - WEHRDA - Elektrobike gestohlen

Aus einer verschlossenen Garage eines Anwesens im Sachsenring stahl ein Dieb zwischen Sonntag 16. und Samstag, 26. Oktober ein schwarzes Elektrofahrrad. Der Täter erbeutete ein Herkelmann E 8 RT Citybike im Wert von über 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

BUCHENAU - Unberechtigt eingesammelt

Vermutlich ein Schrottsammler packte am Dienstag, 01. November, Im Bachacker ohne Rücksprache und Zustimmung Teile einer Haushaltsauflösung ein. Die Gegenstände lagen nicht an der Straße oder auf dem Gehweg, sondern noch auf dem Grundstück und sollten veräußert werden. Der Besitzer erstattete Anzeige wegen Diebstahls. Die Polizei8 bittet um Hinweise zu dem mutmaßlichen Schrotthändler. Er benutzte einen in der Grundfarbe gelben Lastwagen mit offener Ladefläche, einen sogenannten Pritschenwagen. Hinweise bitte an die Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

STADTALLENDORF - Rote Farbe auf schwarzem Benz - Verursacher flüchtete

Die Unfallflucht passierte am Dienstag, 01. November, zwischen 04.30 und 11.30 Uhr auf dem Parkplatz "blau" der Firma Ferrero in der Rheinstraße. Vermutlich kam es bei einem Parkmanöver zu der Kollision, bei der an einem schwarzen Mercedes Benz Kombi vorne rechts ein Schaden in Höhe von mindestens 1500 Euro entstand. Die Polizei sucht aufgrund des gefundenen Fremdlacks auf dem schwarzen Kombi ein rotes Auto und bittet um entsprechende Hinweise. Wer hat den Unfall gesehen? Wer kann Hinweise zu einem frisch unfallbeschädigten, roten Auto mit offenbar schwarzer Fremdfarbe geben? Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Martin Ahlich

OTS: Polizei Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!