Polizei, Kriminalität

Polizei Marburg-Biedenkopf / Diebstahl aus Auto, ...

07.11.2017 - 12:12:12

Polizei Marburg-Biedenkopf / Diebstahl aus Auto, .... Diebstahl aus Auto, Rollerdiebstähle, Unfallfluchten und eine Motorradtour mit Folgen

Marburg-Biedenkopf - Marburg - Autoscheibe eingeschlagen-Tasche gestohlen

Kurzen Prozess machte ein Dieb, um an die Tasche im Fußraum der Beifahrerseite heranzukommen. Der Täter schlug kurzerhand eine Türscheibe ein, griff zu und erbeutete eine Sporttasche mit weiß blauen Adidas Turnschuhen und weiterer Sportkleidung. Der betroffene grünen Renault Twingo stand zur Tatzeit am Montag, 06. November, zwischen 14 und 19 Uhr auf dem Hinterhofparkplatz der Bahnhofstraße 18. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Wetter - Motorradausfahrt mit Folgen

Die Motorradfahrt am Montag, 06. November, behält ein 29-jähriger Mann aus der Gemeinde Lichtenfels vermutlich in bleibender Erinnerung. Die Tour hatte für ihn nämlich unmittelbare und mittelbare Folgen. Zum einen musste er sehen, wie er selbst Heim kommt und wie er sein Motorrad transportiert - fahren durfte aus verschiedenen Gründen nicht mehr. Zum anderen muss er sich demnächst für die diversen polizeilichen Feststellungen verantworten. Der Mann hat keinen Führerschein für das Zweirad mit 600 Kubikzentimetern Hubraum. Am Krad montiert war ein Kennzeichen, welches gar nicht dafür ausgegeben war. Die Maschine war darüber hinaus weder versichert noch versteuert. Die Tour hatte deshalb um 16 Uhr in der Frankenberger Straße ein Ende.

Gladenbach/Hartenrod - Rollerdiebstähle

Rollerdiebstähle beschäftigten die Polizei Biedenkopf in der Nacht zum Montag in Bad Endbach Hartenrod und am Montag in Gladenbach. Der Tatort in Hartenrod ist eine Garage in der Hauptstraße, in der gleich zwei Roller standen. Zwischen 17 Uhr am Sonntag und 10.30 Uhr am Montag, 06. November verschwand dort ein Roller, während der andere beschädigt zurückblieb. Spuren am Zündschloss und abgerissene Teile der Verkleidung des zurückgebliebenen Rollers könnten ein Zeichen für einen vorzeitigen Abbruch des wohl beabsichtigten Diebstahls aufgrund auftauchender Zeugen sein oder aber auch ein Beleg für das Scheitern des Diebstahls dieses Rollers. Definitiv fehlt aus der Garage jedoch ein blau silberner Piaggio-Roller im Wert von 1200 Euro. An dem Zweirad ist das Versicherungskennzeichen 394 LBH angebracht gewesen. Wer hat in der Hauptstraße zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise auf den Verbleib der Piaggio machen? Der Rollerdiebstahl in Gladenbach am Montag, 06. November, zwischen 17.55 und 18.50 Uhr war in der Ferdinand-Köhler-Straße am Parkplatz des Nautilust. Die grau weiße Herkules mit dem Versicherungskennzeichen 930 RGO im Wert von 1000 Euro war mit dem Lenkerschloss gesichert. Der Besitzer suchte in unmittelbarer Umgebung erfolglos nach seinem Roller. Zeugen konnte der junge Mann ebenfalls keine finden. Wo ist die Herkules? Wer hat den Diebstahl oder verdächtige Personen am Tatort bzw. in unmittelbarer Nähe gesehen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0 oder Polizei Gladenbach, Tel. 06462/9168130.

Gladenbach-Weidenhausen - Polizei sucht beschädigtes, silbernes Auto

Nach einer Unfallflucht im Siedlerweg sucht die Polizei ein an der Front frisch unfallbeschädigtes silbernes Auto. Der Unfall war am Montag, 06. November, um 13.45 Uhr. Das gesuchte Auto fuhr von der Ernst-Reuter-Straße aus über den Siedlerweg zur Straße Am Rain. In einer scharfen Kurve kam der Wagen von der Straße ab und prallte gegen die Mauer einer Garage und offenbar zusätzlich leicht gegen einen neben der Garage abgestellten schwarzen 1´er BMW. Danach flüchtete der Fahrer. Wer hat den Unfall noch gesehen und kann nähere Angaben zum verursachenden Fahrzeug und/oder dessen Fahrer/Fahrerin machen? Wo steht ein silbernes Auto mit neuem Frontschaden? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Kirchhain - Unfallflucht in der Borngasse

Der hinterher an der Frontstoßstange beschädigte blaue Mitsubishi Space Star parkte mit der Front Richtung Stadtallendorf am rechten Straßenrand vor dem Anwesen Borngasse 5. Der möglicherweise bei einem Parkmanöver entstandene Schaden in Höhe von mindestens 500 Euro passierte zwischen 23 Uhr am Sonntag und 10 Uhr am folgenden Montag, 06. November. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Martin Ahlich

OTS: Polizei Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!