Polizei, Kriminalität

Polizei Lippe / Leopoldshöhe - Vier Verletzte bei ...

04.11.2017 - 23:41:26

Polizei Lippe / Leopoldshöhe - Vier Verletzte bei .... Leopoldshöhe - Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß zweier PKW

Lippe - (KF) Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr befuhr ein 51jähriger Mann aus Detmold mit seinem Opel die Schötmarsche Straße in Richtung Bad Salzuflen. In Höhe Huxhagen wollte der Opelfahrer nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen, dabei beachtete er nicht den Vorrang eines 29jährigen VW-Fahrers, der mit seinem PKW in Richtung Leopoldshöhe unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Die Fahrzeugführer und die Beifahrerin des Opelfahrers wurden beim Zusammenprall in ihren Fahrzeugen schwer verletzt und eingeklemmt. Sie mussten durch die Feuerwehr Leopoldshöhe mit schwerem Gerät befreit werden. Durch ein umherfliegendes Fahrzeugteil wurde ein Fußgänger an der Unfallstelle leicht verletzt. Alle Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die total beschädigten Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Schötmarsche Straße blieb für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!