Polizei, Kriminalität

Polizei Lahn-Dill / # Diebe auf Speditionsgelände # ...

29.05.2017 - 18:26:48

Polizei Lahn-Dill / # Diebe auf Speditionsgelände # .... # Diebe auf Speditionsgelände # Fahrraddiebe in Haiger und Wetzlar unterwegs # auf Pausenhof randaliert # Schweizer Kennzeichen fehlt # Luft aus Reifen gelassen #

Dillenburg -

--

Haiger-Burbach: Diebe brechen Lkw-Anhänger auf -

In der Nacht von Samstag (27.05.2017) auf Sonntag (28.05.2017) suchten Diebe im Kalteiche-Ring das Gelände einer Spedition auf. Die Täter schnitten den Maschendrahtzaun auf und brachen mehrere Anhänger, sogenannte Wechselbrücken, auf. Was ihnen als Beute in die Hände fiel, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Polizei in Dillenburg sucht Zeugen und fragt: Wer hat die Täter beobachtet oder wem sind sonst im Bereich der Spedition Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Haiger: Fahrraddieb unterwegs -

Vergangene Woche kam in der Hauptstraße ein schwarzes Mountainbike abhanden. Das Rad der Marke "Bergamont" stand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses. Der Dieb griff sich zwischen Mittwoch (24.05.2017) und Freitag (26.05.2017) das nicht verschlossene Rad und machte sich mit seiner etwa 600 Euro teuren Beute auf und davon. Hinweise zu dem Dieb oder zum Verbleib des schwarzen Bikes nimmt die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070 entgegen.

Dillenburg-Frohnhausen: Kennzeichen geklaut -

In der Industriestraße schlugen im Laufe des Sonntagmorgen (28.05.2017) Kennzeichendiebe zu. Zwischen 00.10 Uhr und 12.20 Uhr rissen sie von einem im Kanton Luzern in der Schweiz zugelassenen Audi S5 das vordere Kennzeichen "LU - 273 536" ab. Zudem versuchten sie das hintere Kennzeichen zu klauen, schafften es aber nicht das Schild zu entfernen. Der Schaden am Wagen kann noch nicht beziffert werden. Hinweise zu den Dieben oder zum Verbleib des Nummernschildes erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Wetzlar: Reifen platt gestochen -

Am frühen Donnerstagmorgen (25.05.2017) stach ein Unbekannter einen Reifen eines vor der Spielothek im Karl-Kellner-Ring abgestellten Kleinwagens platt. Der Besitzer stellte seinen roten Smart gegen 00.15 Uhr dort ab. Als er gegen 05.30 Uhr zurückkehrte, fehlte dem hinteren Reifen auf der Fahrerseite die Luft. Für einen neuen Reifen werden zirka 150 Euro fällig. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar: Vandalen im Pausenhof -

Einen Schaden von mindestens 2.000 Euro ließen Unbekannte im Pausenhof der Freiherr-vom-Stein Schule in der Stoppelberger Hohl zurück. Am Montagmorgen vergangener Woche (22.05.2017) wurden die beschädigten Scheiben entdeckt. Vermutlich ließen die Vandalen am Wochenende zuvor ihrer sinnlosen Zerstörungswut freien Lauf. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar: Damenrad verschwunden -

Aus einer Garage in der Straße "Franzenburg" ließen Diebe ein blaues Damenrad mitgehen. Die Täter betraten die nicht verschlossene Garage und griffen sich das etwa 800 Euro teure Bike der Marke "Corratec Shape". Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Diebe das Rad zwischen Freitagabend (26.05.2017) und Samstagnachmittag (27.05.2017) mitgehen ließen. Zeugen, die Angaben zu den Dieben oder zum Verbleib des Damenrades machen können, werden gebeten sich unter Tel.: (06441) 9180 mit der Wetzlarer Polizei in Verbindung zu setzen.

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizei Lahn-Dill newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56920 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56920.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei Twitter: www.twitter.com/polizei_mh  

@ presseportal.de