Polizei, Kriminalität

Polizei Korbach / Volkmarsen - Diebe lassen gestohlenen Roller ...

19.06.2017 - 14:18:46

Polizei Korbach / Volkmarsen - Diebe lassen gestohlenen Roller .... Volkmarsen - Diebe lassen gestohlenen Roller unweit vom Tatort stehen

Korbach - Ein Zeuge fand am Sonntagmittag auf dem Bahnhofsgelände einen beschädigten schwarzen Motorroller und verständigte die Polizei. An dem schwarzen Kleinkraftradroller war die Verkleidung auseinandergeschraubt und teilweise abgerissen, das Versicherungskennzeichen fehlte. In der geöffneten Sitzbank fanden sich Schriftstücke, mit deren Hilfe die Polizei den Eigentümer des Rollers ausfindig machen konnte. Dieser hatte den Verlust seines Rollers noch gar nicht bemerkt. Der Roller ist in der Zeit ab Samstagabend bis Sonntagmittag nicht weit vom Auffindeort bei einem Restaurant in der Bahnhofstraße gestohlen worden. Warum die Diebe den Roller unweit des Tatortes stehen ließen, ist nicht bekannt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

OTS: Polizei Korbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44150 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44150.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 05631/971 165 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!