Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 171112-1-K / REK Tötungsdelikt in Bedburg - ...

12.11.2017 - 13:21:34

Polizei Köln / 171112-1-K/REK Tötungsdelikt in Bedburg - .... 171112-1-K/REK Tötungsdelikt in Bedburg - Tatverdächtiger festgenommen

Köln - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Ein 22-jähriger Mann ist in der vergangenen Nacht (11./12. November) im Bedburger Ortsteil Lipp mit einer tödlichen Stichverletzung aufgefunden worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einem Tötungsdelikt auszugehen. Ein Tatverdächtiger (39) wurde festgenommen.

Gegen 1.20 Uhr berichtete ein Melder der Kreisleitstelle, dass er in einem Mehrfamilienwohnhaus an der Erkelenzer Straße eine leblose Person aufgefunden habe. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Todesursächlich war mutmaßlich eine Stichverletzung im Brustbereich.

Als dringend tatverdächtig wurde ein 39-Jähriger festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Die Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen und eine Mordkommission eingesetzt. (lf)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!