Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 170725-5-K Mann stößt Touristin gegen einfahrende ...

25.07.2017 - 23:06:26

Polizei Köln / 170725-5-K Mann stößt Touristin gegen einfahrende .... 170725-5-K Mann stößt Touristin gegen einfahrende Bahn - Tatverdächtiger festgenommen

Köln - Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 2 vom 25. Juli

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Polizeibeamte haben am Dienstagabend (25. Juli) einen 26-jährigen Wohnsitzlosen in der Kölner Innenstadt festgenommen. Er steht im Verdacht, eine Touristin (18) am Vorabend (24. Juli) gegen eine einfahrende Straßenbahn gestoßen zu haben.

Gegen 18 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei einen Mann, auf den die Personenbeschreibung des Flüchtigen zutraf. Kurz danach stellten Beamte den Verdächtigen auf dem Neumarkt und nahmen ihn vorläufig fest.

Aktuell befindet sich der Festgenommene im Polizeigewahrsam. Weitere Informationen sind nicht vor morgen möglich. (bk)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!