Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 170504-1-K Zwei Wochen nach Haftentlassung - ...

04.05.2017 - 14:41:43

Polizei Köln / 170504-1-K Zwei Wochen nach Haftentlassung - .... 170504-1-K Zwei Wochen nach Haftentlassung - notorischer Dieb festgenommen

Köln - Dank einer aufmerksamen Zeugin (55) hat die Polizei Köln am Mittwochabend (3. Mai) in der Innenstadt einen wohnsitzlosen Dieb (24) auf frischer Tat festgenommen. Bei dem Mann handelt es sich um einen Wiederholungstäter, der erst zwei Wochen zuvor aus der Haft entlassen wurde.

Gegen 23 Uhr war der 24-Jährige in einer Bar im Seidmacherinnengäßchen. Dort griff er einem stark alkoholisierten Gast (56) in die Brusttatsche und entnahm die Geldbörse. Der Wohnsitzlose holte einen 500 Euro-Schein aus dem Portmonee und steckte es seinem Opfer wieder zu.

Die 55-jährige Zeugin beobachtete den Diebstahl und alarmierte umgehend die Polizei. Noch in der Bar nahmen Beamte den einschlägig polizeibekannten Mann vorläufig fest. Es ist beabsichtigt ihn dem Haftrichter vorzuführen. (as)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!