Polizei, Kriminalität

Polizei in Rehburg-Loccum sucht Unfallflüchtigen

14.12.2016 - 15:55:46

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Polizei in ...

Nienburg - (BER)Am Mittwoch Morgen zwischen 09.30 Uhr und 10.30 Uhr, war der Fahrer eines größeren Fahrzeuges gegen eine Straßenlaterne in Rehburg-Loccum, Am Markt Höhe Nr. 16 gestoßen. Die Laterne wurde dabei schwer beschädigt, der Schaden auf zunächst 5 000 EUR geschätzt. Aufgrund der gesicherten Spuren handelte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug vermutlich um einen grünen Pritschenwagen, kleinen Lkw mit Ladefläche oder auch einen Traktor. Hinweise bitte an die Polizei in Rehburg-Loccum unter 05037 / 960630.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg Axel Bergmann Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36 E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de