Polizei, Kriminalität

Polizei Hersfeld-Rotenburg / Brand in ...

23.05.2017 - 13:01:35

Polizei Hersfeld-Rotenburg / Brand in .... Brand in Wohnung in Bad Hersfeld / Feuer wird derzeit von Feuerwehr gelöscht / Tatverdächtigter festgenommen /Kripo hat Ermittlungen aufgenommen

Bad Hersfeld - BAD HERSFELD. Am heutigen Vormittag (23.05.), um 10:10 Uhr, kam es in einer Wohnung in der Dudenstraße (Innenstadt) zu einer Bedrohung eines Mitarbeiters des Ordnungsamtes der Stadt Bad Hersfeld sowie einer Gerichtsvollzieherin. Dabei soll der vermutliche Täter Benzin in der Wohnung ausgegossen und angezündet haben. Die Feuerwehr in Bad Hersfeld löscht im Augenblick den Brand in der Wohnung. Der 56-jährige Tatverdächtige wurde von der Polizei festgenommen und mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Zu den Hintergründen der Tat können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei in Bad Hersfeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird nachberichtet.

OTS: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51097 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51097.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Manfred Knoch Telefon: 06621/932-131 Fax: 06621/932-150

@ presseportal.de