Polizei, Kriminalität

Polizei Hagen / Randalierer zerschlägt sich Flasche auf dem Kopf ...

16.03.2017 - 15:06:56

Polizei Hagen / Randalierer zerschlägt sich Flasche auf dem Kopf .... Randalierer zerschlägt sich Flasche auf dem Kopf - Kioskinhaber mit Schere bedroht

Hagen - Am Mittwoch, 15.03.2017, randalierte ein 49-Jähriger in einem Kiosk. Gegen 20.30 Uhr betrat der Mann, offenbar betrunken, einen Kiosk in der Augustastraße. Dort verlangte er Bier, trug jedoch kein Geld bei sich. Als er seinen Willen nicht bekam, begann der 49-Jährige zu schreien. Dies veranlasste den 65-jährigen Kioskbesitzer, den Schreihals mit Hilfe eines 51-jährigen Zeugen aus dem Geschäft zu werfen. Dabei zerschlug sich der Randalierer eine Bierflasche an seinem Kopf und zog kurz darauf eine Schere aus seiner Hosentasche. Mit dieser bedrohte er den Kioskinhaber, lief aber kurz darauf davon. Die Polizisten konnten den Betrunkenen auf dem Bergischen Ring aufgreifen. Als er begann, gegen den Streifenwagen zu schlagen, nahmen die Beamten den Randalierer in Gewahrsam. Ihn erwartetet jetzt eine Anzeige.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 16 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!