Polizei, Kriminalität

Polizei Hagen / Einladung der Staatsanwaltschaft Hagen und der ...

05.10.2017 - 15:56:52

Polizei Hagen / Einladung der Staatsanwaltschaft Hagen und der .... Einladung der Staatsanwaltschaft Hagen und der Polizei Hagen zur einer gemeinsamen Pressekonferenz im Zusammenhang mit Geldtransportüberfällen

Hagen - Im Zusammenhang mit Überfällen auf Geldtransporter aus den Jahren 1997 bis 2015 konnten insgesamt sechs Männer im Alter zwischen 30 und 60 Jahren festgenommen werden. Bei den damit verbundenen Durchsuchungen wurden zahlreiche Waffen, Munition und Teile der Beute sichergestellt. Nähere Einzelheiten geben Staatsanwaltschaft und Polizei ausschließlich an Medienvertreter bei einer Pressekonferenz am

Freitag, 06.10.2017, um 13.00 Uhr im Polizeipräsidium Hagen Hoheleye 3 58093 Hagen Raum 132

bekannt.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!