Polizei, Kriminalität

Polizei Hagen / Betrunkener Fahrgast kam ins Krankenhaus - ...

24.04.2017 - 11:36:45

Polizei Hagen / Betrunkener Fahrgast kam ins Krankenhaus - .... Betrunkener Fahrgast kam ins Krankenhaus - Taxi-Fahrer blieb auf Rechnung sitzen

Hagen - Gegen 18.00 Uhr hatte ein Taxi-Fahrer am Samstagabend einen Fahrgast aufgenommen, der aufgrund seiner Trunkenheit keine genauen Angaben zu seiner Anschrift machen konnte. Nach einer zweistündigen Irrfahrt durch die Stadt erkannte der 75-Jährige in der Alexanderstraße seinen Wohnsitz wieder. Er verließ das Taxi, ging schnurstracks in seine Wohnung und der Fahrer guckte in die Röhre: Die Rechnung in Höhe von ca. 200 Euro blieb unbezahlt. Die alarmierten Polizeibeamten schellten an seiner Etagentür und der 75-Jährige öffnete ihnen. Offensichtlich war er kurz zuvor gestürzt und hatte sich eine stark blutende Platzwunde zugezogen. Damit ging die Fahrt weiter, diesmal mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Taxi-Fahrer bekam die Personaldaten seines Fahrgastes, weitere Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de