Polizei, Kriminalität

Polizei Gütersloh / Verkehrsunfall - Verursacher flüchtet ...

16.12.2016 - 16:10:49

Polizei Gütersloh / Verkehrsunfall - Verursacher flüchtet .... Verkehrsunfall - Verursacher flüchtet vermutlich unwissentlich

Gütersloh - Harsewinkel (FK) - Am Freitagmorgen (16.12., 06:50 Uhr) ereignete sich in Harsewinkel auf dem Prozessionsweg ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher sich vom Unfallort entfernte ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Beim Abbiegen von dem Parkplatz des Hallen-/Freibades nach links auf den Prozzesionsweg löste sich von einem Auto, womöglich ein grauer Renault, eine Kunststoffabdeckung. Vermutlich handelt es sich um eine Reifenabdeckung.

Die Kunststoffabdeckung geriet auf die Straße und stieß gegen den Ford eines entgegenkommenden 23-jährigen Autofahrers. Dabei entstand an dem Ford eine Beschädigung.

Der flüchtige Autofahrer wird den Verlust der Abdeckung zum Unfallzeitpunkt vermutlich nicht bemerkt haben, er wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. Angaben dazu nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!