Polizei, Kriminalität

Polizei Gütersloh / Aufmerksamer Zeuge beobachtet Unfallflucht ...

13.06.2017 - 13:02:03

Polizei Gütersloh / Aufmerksamer Zeuge beobachtet Unfallflucht .... Aufmerksamer Zeuge beobachtet Unfallflucht und notiert sich Kennzeichen

Gütersloh - Rietberg (CK) - Am Montagnachmittag (12.06., 16.10 Uhr) war ein bis dahin unbekannter 59-jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück mit seinem lilafarbenen Ford Tourneo auf der Friedenstraße in Fahrtrichtung Druffeler Straße unterwegs.

In Höhe der Hausnummer 8 beschädigt er beim Vorbeifahren mit seinem eigenen rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel eines dort geparkten Ford Transits.

Anschließend entfernte er sich um Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern und seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Allerdings beobachtete ein aufmerksamer 27-jähriger Zeuge aus Gütersloh diese Unfallflucht. Er konnte sich Kennzeichen und Fahrzeugtyp des Flüchtigen merken und informierte den Halter des geparkten Autos. Weiterhin wurde die Polizei hinzugezogen.

Gegen den 59-Jähren Rheda-Wiedenbrücker wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de