Polizei, Kriminalität

Polizei Gütersloh / 34-Jähriger verletzt - grauer Mercedes ...

13.06.2017 - 12:26:41

Polizei Gütersloh / 34-Jähriger verletzt - grauer Mercedes .... 34-Jähriger verletzt - grauer Mercedes Transporter flüchtet nach Unfall

Gütersloh - Herzebrock-Clarholz (CK) - Am Montagnachmittag (12.06., 14.40 Uhr) war ein 34-jähriger Mann aus Gütersloh mit seinem VW Crafter auf dem Postweg unterwegs.

In Höhe der Hausnummer 63 parkte er sein Fahrzeug ordnungsgemäß am Fahrbahnrand und stieg dann zur Fahrbahn hin aus. Dort kam es dann kurz nach dem Aussteigen zu einem Zusammenstoß mit dem rechten Außenspiegel eines grauen Mercedes Kleintransporters, das aus Richtung Clarholz kommend auf dem Postweg unterwegs war.

Durch die Wucht der Kollision wurde der 34-Jährige gegen den linken Außenspiegel seines Fahrzeugs geschleudert und fiel im Anschluss zu Boden. Dabei verletzte sich der Gütersloher leicht.

Der Fahrer des grauen Kleintransporters Mercedes hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den Verletzten zu kümmern und seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Unfallflucht machen? Wer kann Hinweise zu dem Verursacher geben?

Angaben dazu nimmt das zuständige Verkehrskommissariat in Rheda-Wiedenbrück unter der Telefonnummer 05242 4100-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de