Polizei, Kriminalität

Polizei Gelsenkirchen / Verkehrsunfall mit Trunkenheit und hohem ...

20.03.2017 - 14:16:35

Polizei Gelsenkirchen / Verkehrsunfall mit Trunkenheit und hohem .... Verkehrsunfall mit Trunkenheit und hohem Sachschaden in Bulmke-Hüllen

Gelsenkirchen - Am Samstag, 18.03.2017, 01:20 Uhr, befuhr eine 51-jährige Hertenerin mit ihrem Pkw die Plutostraße in westlicher Richtung. Sie beabsichtigte an der Einmündung zur Hohenzollernstraße nach rechts abzubiegen. Aus noch ungeklärten Gründen verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß gegen drei auf einem Anwohnerparkplatz geparkte Pkw. Die Frau verletzte sich leicht. Ein von ihr freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. Sie musste die Beamten zur Wache begleiten. Ein Arzt entnahm ihr eine Blutprobe. Die Polizeibeamten stellten den Führerschein der Hertenerin sicher. Sie erwartet ein Strafverfahren. Es entstand hoher Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de